Liebe Leserinnen und Leser!

Vieles wird im kommenden Jahr neu - ich habe mich nach langem und reiflichen Überlegen entschlossen, mein vor nunmehr 15 Jahren gegründetes Erwachsenenschulungsinstittut an jüngere Hände zu übergeben und ich freue mich, Ihnen heute meine Nachfolgerinnen bzw. das neu gegründete Nachfolge-Unternehmen vorstellen zu dürfen.

Karin Fochler und Sandra Frank werden in Zukunft die Geschicke des Ausbildungsprogramms lenken und ich bin sehr stolz auf meine beiden Schülerinnen, dass sie diesen nicht ganz einfachen Schritt getan haben. Das neue Bildungsinstitut läuft unter dem Namen Aromaschule nach Ingrid Kleindienst-John. Sie finden es im Internet unter http://www.aroma-schule.at. Der Betreiber ist der Verein Aromaexperten-Niederösterreich mit Sitz in Pottenstein.

Was die Kursinhalte betrifft, wird sich vorerst nichts ändern. Auch unser bewährtes Trainer/innen-Team bleibt dem neuen Institut treu. Ach ja, doch - eine Änderung wird es erst mal geben: die Aromaschule nach Ingrid Kleindienst-John wird keine Weiterbildung nach §64 GuKG in Niederösterreich anbieten. Die einzelnen Module der Ausbildung können jedoch nach §63 GuKG anerkannt werden.

Natürlich erhalten Sie auch in Zukunft alle nötigen Informationen zu den Kursen über die Homepage der Aromaexperten! 

Ich selbst werde - wie schon erwähnt - im kommenden Jahr meine eigenen Ausbildungsprogramme auslaufen lassen und mich nach und nach auf's "Altenteil" zurückziehen - sprich: ich werde mich um meine Buchprojekte und um meinen Garten, die Kräuter und alles was darum herum für mich wichtig ist, endlich kümmern können... :-) (Das wiederum wird vermutlich auch meinen Mann freuen und nicht nur unseren Garten).

Bitte finden Sie auf unserer Homepage wieder das aktualisierte Programm.

Auch beim Kräuterkraftkreis haben wir wiederum einige Veranstaltungen für Sie vorbereitet - das kommende Jahr verspricht ein sehr aktives und interessantes Programm.

Ich freue mich darauf, auch Sie bei einer unserer Veranstaltungen oder einem Ausbildungsmodul zu sehen! Bei Interesse melden Sie sich doch bitte einfach per Mail bei mir!

Ihre

Ingrid Kleindienst-John
und die Teams der Aromaexperten und des Kräuterkraftkreises

 

 

 

---
1. Dortmunder Aromatherapietag

1. Dortmunder Aromatherapietag

Zu meiner großen Freude konnte ich am 1. Dortmunder Aromatherapietag (22. August 2015) - auch als Vortragende - teilnehmen. Die Liste der Vortragenden war eine hochkarätige: Prof. Dr. Jürgen Reichling Ruth von Braunschweig Maria Hoch Peter Germann Tanja Kapell Ingrid Kleindienst-John Uwe Schlutt Ebenso interessant waren die ausgewählten Themen: Prof. Reichling sprach über die antibakterielle Wirkung ätherischer Öle unter besonderer …

Mehr...

---
---

SOS Hexenschuss

Mit meinem Buch, das im vergangenen Mai 2015 im Freya-Verlag, Linz erschienen ist, habe ich wiederum das Thema Kräuter und ätherische Öle für unsere Gesundheit und gegen die kleinen Wehwehchen des Alltags aufgenommen.

Einen Blick ins Buch kann man auf der Seite des Freya-Verlags machen...

 

 

Do it yourself - Wolle färben - Natürlich bunt

So heißt mein neuestes kleines "Baby", gerade erschienen im Freya-Verlag. Es schenkt eine Anleitung zum umweltfreundlichen Färben von Wolle. Ebenso können mit dieser Anleitung auch Seide und Baumwolle gefärbt werden, wenn da die Farben aber wiederum anders reagieren. In meinem Blog auf der Seite http://www.arte-cuore.at finden Sie dazu weitere Informationen und auch Strickstücke aus der Produktion meiner Freundin Ariane und meiner eigenen... schauen Sie doch mal hinein!

 

Wenn der Nacken schmerzt...

Wenn der Nacken schmerzt...

Wenn der Nacken schmerzt und die Schulter tut weh… Zu viel am Computer gearbeitet und die Sitzhöhe des Bürostuhls falsch eingestellt? Oder vielleicht zu schwer gehoben? Keines von beiden? Dann hängt sich vielleicht ein seelisches Problem an… Was auch immer die Ursache der Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich sein mag – es fühlt sich absolut nicht gut an! Zuerst einmal ist hier …

Mehr...

---

Beifuß

Artemisia vulgaris – so der botanische Name für den Beifuß – ist bei uns gerade in der Blüte, der aktuellen Hitze zum Trotz. Ich verwende den Beifuß gerne für so allerlei, vom Schutzkranz bis zum Räuchern, aber nicht nur dafür ist er hilfreich.

Ich habe hier einen Auszug aus meinem Buch „Pflanzen und Elemente“ (erschienen 2013 im Freya-Verlag) für Sie zusammengestellt – das komplette Kapitel lesen Sie bitte im Buch nach…

Die Farbsignatur des Beifuß, das ungewöhnliche Slbergrau seiner Erscheinung, führt zum Saturn. Beifuß wärmt und ist durchblutungsfördernd. Sein Wurzelstock ist lang, hart und holzig. Dieses „Verankern“ weist uns auf das Element Erde hin. Wegen seiner Form und der wärmenden Yang-Eigenschaft ist er aber auch dem Element Feuer zugeordnet. Dies ist kein Widerspruch, denn Feuer und Erde ergänzen sich hervorragend: durch das Feuer entsteht schließlich Asche und aus der Asche wird wiederum Erde…

(Bitte lesen Sie hier weiter...)

 

---

Wurzeln

Was bedeuten Wurzeln für uns und unser Leben? Ich sehe das einerseits von der praktischen Seite: Wurzeln zu gesundheitsunterstützenden Produkten zu verarbeiten – andererseits möchte ich die nachdenkliche Seite hier ebenfalls einfließen lassen: was sind denn unsere Wurzeln?

Gerade jetzt, in einer Zeit, in der so viele Menschen entwurzelt sind und aus ihrer Heimat weglaufen, weil dort Krieg herrscht, sind Wurzeln sicherlich ein Thema. Aus unseren Wurzeln schöpfen wir Kraft und Zuversicht, wir können uns auf unsere Wurzeln besinnen, um ein für uns gutes Leben zu führen. Verwurzelt sein bedeutet für mich, in mir zu ruhen und auch ein gutes Stück Gelassenheit zu spüren.
Verwurzelt und dennoch frei – das ist kein Widerspruch in meinen Augen. Denn wenn ich weiß, woher ich komme, woher meine Kraft und Ausdauer und Gelassenheit und Zuversicht kommen, dann hat das immer auch mit meinen (bitte lesen Sie hier den ganzen Beitrag!)

 

 

Sollten Sie Fragen zu Ausbildungen, Veranstaltungen oder auch zu "Wie mach ich's bloß" haben, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren! Ich freue mich auf Ihre Zuschrift.

Ihre

Ingrid Kleindienst-John

 

---

Facebook - Twitter - Google+ - LinkedIn

Besuchen Sie uns auch in den Social Networks:

---

Impression

Ich freue mich, über Weiterempfehlungen und Weiterleitungen der Aromexperten-Infos! Weitere Informationen gibt es auf der Website: www.aromaexperten.at

© 2015 Ingrid Kleindienst-John

Medieninhaberin und Herausgeberin: Ingrid Kleindienst-John, A-2630 Buchbach, Buchbacherstraße 91, E-Mail: ingrid.kleindienst@aon.at bzw. ingrid@aromaexperten.at, Telefon: +43 676 6125100+43 676 6125100

Grundlegende Blattrichtung
Informationen über Angebote und Dienstleistungen, aktuelle Termine von Workshops und Vorträgen, Informationen und Erläuterungen über Kult- und Kraftplätze.

Haftungsausschluss:
Für Inhalte auf verlinkte Websites kann ich leider keine Haftung übernehmen. Sie erhalten meinen Newsletter, weil Sie als InteressentIn Ihr Einverständnis dazu gegeben haben oder eine meiner Veranstaltungen besucht haben.